Projekte

Naturforschung und Kinder-Yoga

Seit etlichen Jahren finanziert der Förderverein die Angebote Naturforschen und Kinder-Yoga für die Kita-Kinder.

 

Darüber hinaus finanzieren wir Sachmittel, Spielzeug und weitere Sachen, die die einzelnen Kita-Gruppen benötigen. Auf dieser Seite folgt die Übersicht über diese Förderprojekte.

Förderprojekte Juli 2017

Kapla-Steine und Spielautos für Maxi-Club

Im Juli stellte der jetzige Maxi-Club einen Förderantrag für eine Kiste mit 1.000 Kapla-Steinen und Spielzeugautos. 

Wir freuen uns, dass wir diesem Antrag folgen konnten. Gern besorgten wir Kapla-Steine und Spielzeuge für die Kinder. Die Freude bei der Übergabe war groß.

 

Wolkensofa für Mini-Club

Ebenfalls im Juli erreichte uns ein Förderantrag der Erzieherinnen des Mini-Clubs 2017/18  für ein Wolkensofa für den Gruppenraum. 

Auch hier konnten wir den Antrag umsetzen. Und dann waren wir ganz freudig überrascht, dass die Lieferung des Sofas so schnell erfolgte.

Nun ist es jeden Tag im Mini-Club im Einsatz: als Sitzgelegenheit, zum Kuscheln, wenn Mama oder Papa vermisst werden, zum Lesen und Spielen und Träumen.


 13./14. Juli 2017: 100 Euro für die Kinder durch Spendenturm

Am 13. Juli feierten die Krippengruppen ihr Sommerfest. Am 14. Juli 2017 fand das  Sprungfest der Elementargruppen der Kita Sonnenblume statt.

 

Unser Förderverein war bei beiden Festen mit einem Infostand dabei. Beim Sprungfest bauten wir an unserem Infostand erstmalig einen Spendenturm aus Kapla-Bausteinen.

Für nur ein Euro Spende konnten Groß und Klein eine Etage des Turms bauen. Das Bauwerk wurde immer höher und zum Schluss zählten wir 100 Etagen und damit 100 Euro an Spenden für die Arbeit des Vereins und die Kinder der Kita.

 

Wir freuen uns sehr über diese gelungene Aktion und danken allen großen und kleinen Spendern herzlich!

Von 0 auf 100 in 1,5 Stunden: Der Spendenturm beim Sprungfest 2017 brachte 100,- Euro an Spenden.


Spielplatz-Geräte

In den letzten Jahren hat der Förderverein auf dem Spielplatz folgende Spielgeräte finanziert:

  • Bau- und Spielwagen der Krippe
  • Sand-Matsch-Tische im Sandkasten
  • Spielschiff Arche Noah (zu 50% vom Förderverein finanziert)
  • Rutschenhaus am Eingang
  • Spielhaus am Sandkasten